563 Jahre Bocholter Herbstkirmes

Die Attraktion mit Tradition

13.- 16. Oktober 2017

Der Spätsommer 2017 liegt in den letzten Zügen. Da wird es langsam Zeit, mal einen Blick auf ‚Herbstkirmes‘ zu werfen.

Die Bocholter Kirmes ist immer einen Besuch wert. Für jeden ist etwas dabei – so wie es sich für eine traditionelle Familienkirmes gehört. Insgesamt warten auf der gesamten Kirmes eine bunte Mischung aus rasanten Fahrgeschäften, Familien- und Kinderattraktionen sowie Imbiss-, Ausspielungs– und Ausschankgeschäften auf die hunderttausenden Besucher aus der Region und den benachbarten Niederlanden, die auf der Bocholter Herbstkirmes immer herzlich willkommen sind.

RAHMENPROGRAMM UND ÖFFNUNGSZEITEN:

•    Am Freitag wird mit der traditionellen Eröffnungs-Happy Hour von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr begonnen. Alle Fahrgeschäfte fahren zum halben Preis oder geben für einen Ticketpreis zwei Fahrchips heraus.
•    Wie gewohnt findet am Freitag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) der Volksbank-Seniorennachmittag statt – nähere Informationen folgen.
•    Um 20.30 Uhr wird das Synchronfeuerwerk über dem Kirmesplatz gezündet.
•     Die öffizelle Erföffnung der Bocholter Kirmes findet in diesem Jahr am Freitag, um 18.00 Uhr vor dem Riesenrad statt.

Öffnungszeiten:
Freitag,     13.10.2017 von 14.00 Uhr bis 02.00 Uhr
Samstag,     14.10.2017 von 11.00 Uhr bis 02.00 Uhr
Sonntag,     15.10.2017 von 11.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Montag,    16.10.2017 von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Die Attraktionen auf dem Berliner Platz/ Meckenemstraße:

„Autoskooter“ von Isken und Schneider
„Break Dance“ von Bruch
„SkyFall“ von Goetzke
„Kettenkarussell“ von Fuhrmann
„Disco Jet“ von Heitmann
„Shake & Roll“ von Schäfer
„Propeller no Limit“ von Ordelmann
„Die Krake“ von Markmann
„Jumpstreet“ von Klaasen
„Die große Geisterbahn“ von Schütze
„Looping the Loop“ von Anton
„New World 3000” von Welte
„Jupiter“ (Riesenrad) von Barth-Kipp
„Viva Cuba“ Laufgeschäft von Hartmann
„Pirates Adventure“ Laufgeschäft von Schneider
„Piraten Rutsche“ von Meyer
„Artistico“ von Köhrmann

Die Attraktionen in der Innenstadt:
„Twister” von Berghaus
„Booster“ von Ahrend
„Hexentanz“ von Markmann
„Nessy“ von Markmann

Weitere Informationen: www.bocholter-kirmes.de ,

Autor: Cora | Redaktion

Teilen Sie diesen Post
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>