In den Fußspuren der Kiepenkerle
Jan15

In den Fußspuren der Kiepenkerle

V iele unserer heutigen Wanderrouten wurzeln in der Vergangenheit. Sie belegen, dass unsere Vorfahren sich auch ohne moderne Transportmittel nicht davon zurückhalten ließen, weit entfernte Regionen aufzusuchen. In der heutigen GrenzenLos-Ausgabe laden wir Sie ein, uns bei einer winterlichen Tour über den „Marskramerweg” zu begleiten. Er diente den früheren Kaufleuten als Hauptgeschäftsweg und ist auch unter dem Namen „Töddenroute”...

Mehr lesen
Auf zur Grenze!
Jan13

Auf zur Grenze!

Es gibt Tage, da willst du warm eingepackt der Kälte trotzen, eine stramme Wanderung machen und – Winter oder nicht – einfach durch die herrliche Natur stromern. . So, wie du es als Kind immer mit deinen Freunden oder Freundinnen gemacht hast. Kurzum: einfach drauflos marschieren! Wozu mühsam eine Wanderstrecke zusammenstellen oder den Markierungen einer abgesteckten Route folgen, wenn dir die schönste, zwischen den Niederlanden und...

Mehr lesen
Über alte Schmugglerpfade
Jan13

Über alte Schmugglerpfade

Das Grenzgebiet zwischen Winterswijk ist still und verstohlen. Doch genau in diesem Gebiet gab es das Katz- und Mausspiel mit den Zöllnern. “Kommiesen” nannte man sie. Der “Kommiezenpatt” erinnert noch daran. Der „Kommiesenpatt – Kommiezenpad” führt beiderseits der Grenze über einige, noch heute vorhandene, ehemalige Zöllner- und Schmugglerpfade zu vielen der 186 Grenzsteine. Es ist grundsätzlich ein...

Mehr lesen
Nordic Walking im Erholungsort Elten
Jan13

Nordic Walking im Erholungsort Elten

Von der kleinen 3,3 Kilometer-Route bis zur mehr als 15 Kilometer langen Kneipp-Tour geht‘s schnellen Schrittes durch den Eltener Park. Walking-Freunde, aufgepasst: In Elten bei Emmerich gibt es einen Park, der auf die Bedürfnisse der Nordic-Walker ausgerichtet ist. In einem Kultur- und Sinnespark des staatlich anerkannten Erholungsortes Elten sind die Stöcke und ihre Sportler beinahe zuhause. Direkt an der Grenze zu den Niederlanden,...

Mehr lesen