Romantischer Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum Dorenburg

Beim „Romantischen Weihnachtsmarkt“ im Niederrheinischen Freilichtmuseum am erste und zweiten Adventswochenende bieten rund 100 der besten Designer, Künstler und Kunsthandwerker in den Fachwerkhöfen und rund um das Wasserschloss Dorenburg ihre selbst gefertigten Kreationen an. Knisternde Feuerkörbe, zahlreiche Fackeln und mehrere Tausend Lichtquellen tauchen das Gelände in eine traumhafte Atmosphäre. Mit wechselnden Programmpunkten und kulinarischen Köstlichkeiten: Es duftet aus der historischen Bäckerei nach frisch gebackenem Brot, heißem Glühwein und frischen Maronen. Lassen Sie sich französische Crêpes und mittelalterliche Ritterspieße ebenso schmecken wie Flammlachs oder Elsässer Flammkuchen.

Infos unter www.romantischer-weihnachtsmarkt.net, oder Telefon 0202-870 64 18 27.-29. Nov. (1. Advent) und 4. -6. Dez. 2015 (2. Advent) Öffnungszeiten Freitag + Samstag: 13 – 21 Uhr, Sonntag 11 – 20 Uhr Eintritt: 7 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei

Anschrift: Niederrheinisches Freilichtmuseum, Am Freilichtmuseum 1 (Für’s Navi Stadionstr. 145) in 47929 Grefrath

ÖPNV: Buslinien 019, 062 (Haltestelle „Eisstadion“)

Autor: Teersa van Wezel

Teilen Sie diesen Post
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>